AIKIDO bedeutet: AI = Liebe, KI = Energie, DO = Weg.
Entwickelt im 20. Jahrhundert aus verschiedenen japanischen Kampfkünsten, ist AIKIDO heute, eine Bewegungskunst mit deren Hilfe wir unterschiedliche Ziele verfolgen und erreichen können: von Selbstverteidigung, über Fitness- und Gesundheitstraining, bis hin zur Lebensphilosophie. Letztendlich muss jede/r Übende ihre/seine eigene Interpretation finden. AIKIDO beinhaltet die höchste Ethik und ist damit “der Königsweg” der modernen Kampfkunst. Der Angreifer soll möglichst veletzungsfrei von seiner Angriffsabsicht abgebracht werden. In meinem Training verwende ich die klassischen AIKIDO-Hebel und -Wurftechniken zur strukturellen Körperarbeit.

Menü